__MAP__

Anfrage

Winter

Information:

Die neue Luftseilbahn auf das Brienzer Rothorn ist per 16. Dezember 2023 in Betrieb.

Das Gipfel-Restaurant Rothorn ist im Winter 2023 | 2024 wegen Bauarbeiten geschlossen.

Skifahren

Das Skigebiet Dorf, 1166 bis 1690 m ü. M., bietet mehrheitlich leichte bis mittelschwere, breite Pisten für Skifahrer, Carver und Snowboarder. Zum anspruchsvollen Skivergnügen lädt der Hundschnubel ein. Eine Gondelbahn, eine Luftseilbahn, drei Sesselbahnen sowie elf Skilifte transportieren die Wintersportler bequem auf den Berg. Durch verschiedene Einstiegsmöglichkeiten in das Wintersportgebiet gibt es an den Liften kaum Wartezeiten.Vom auf 2'350 m ü. M. gelegenen Skigebiet Brienzer Rothorn hat man nicht nur einen atemberaubenden Blick auf Eiger, Mönch und Jungfrau sondern wird mit anspruchsvollen Pisten und einer unvergleichbaren Talabfahrt verwöhnt. Auf das Brienzer Rothorn gelangen Sie bequem mit der Luftseilbahn, im Skigebiet Eisee transportiert eine neue 4-er Sesselbahn die Wintersportler an den Start der Pisten.

 

Langlauf

Auf den Lopien im Salwideli werden Langlaufträume wahr. Ein einzigartiges Panorama begleitet Sie auf Ihrer Strecke. 27 Kilometer top präparierte Loipen stehen zur Verfügung (klassisch und Skating). Die Panoramaloipe ist eine der schönsten und abwechslungsreichsten Loipen weit und breit. Die Dorfloipe in Sörenberg bietet 8 km präparierte Loipen (ebenfalls klassisch und Skating). Die Einstiege befinden sich beim Parkplatz Sörenberg Platz und bei der Talstation der Luftseilbahn Brienzer Rothorn. Diese Loipe weist nur wenig Auf- und Abstiege auf und ist deshalb besonders für Einsteiger geeignet.

 

Schneeschuhlaufen & Winterwandern

Tief verschneite Landschaften, grenzenlose Weiten, Durchatmen und rund um Sie ist Natur - das bedeutet Schneeschuhlaufen oder Winterwandern in der UNESCO Biosphäre Entlebuch.

 

Ski- & Snowboardschule

Die Schweizer Ski- und Snowboardschule Sörenberg - eine top aktuelle touristische Unternehmung mit Qualität. Eine initiative Führung, engagiertes Lehrpersonal und eine moderne Infrastruktur lassen den Besuch der Schule zum Erlebnis werden.